AGs

Innerhalb des Jugendhauses wird versucht, die Vielfalt der Angebote durch verschiedene Arbeitsgemeinschaften (AGs) zu erweitern. Die Arbeit in den AGs läuft, wie alles im Kloster, ehrenamtlich. Grundsätzlich gilt, dass alle Besucher*innen in den AGs des Klosters sehr willkommen sind. Außerdem kann jeder engagierte Besucher eine neue AG ins Leben rufen, kontaktiert hierzu einfach jemanden aus dem Vorstand oder sprecht uns persönlich an.

Konzert-AG

Die Konzert-AG organisiert regelmäßig Konzerte, wie das jährliche Weihnachtsfesitval oder bestimmte Einzelkonzerte, die alle auch selbstständig von Ehrenamtlichen des Jugendhauses durchgeführt werden. Neue Mitglieder der Konzert-AG werden von den „alten Hasen“ schnell eingelernt und können so gleich verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen. Auf diese Art erlernen sie mit viel Spaß die Grundlagen des Konzert-Managements und der Veranstaltungstechnik. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen, sprich am besten einfach jemanden aus dem Vorstand an!

Die aktuellen Konzerttermine findest du hier!

Theater-AG

Die Theater-AG „Kloster-Ensemble“ wurde im Sommer 2010 neu gegründet und hatte ihre ersten Aufführungen im Januar 2011 im Kloster, aber auch an anderen Aufführungsorten. Die Erstlings-Produktion, „Der grüne Kakadu“, stieß auf großes Interesse und so kam es, dass man bereits 5 weitere Stücke meisterte:

Schweyk im zweiten Weltkrieg (Bertold Brecht)
Die Dreigroschenoper (Bertold Brecht; mit Live-Band)
Frank der Fünfte (Friedrich Dürrenmatt; mit Live-Band)
My Fair Lady (Alan Jay Lerner; mit Live-Band)
Die Chinesische Mauer (Max Frisch; mit Live-Band)
Sophia, der Tod und ich (Thees Uhlmann; mit Live-Band)

Die Regie führt stets Moritz „Mody“ Sack, meldet euch bei Interesse einfach bei Ihm unter theater@jh-kloster.de.

Zur Website
Facebook

Politik-AG

Die noch relativ junge Politik-AG hat sich gegründet um Gegenkundgebungen zu AfD-Wahlveranstaltungen in Weil der Stadt zu organisieren. Aktuell arbeitet die AG beim eher losen Bündnis „Weil der Stadt bleibt bunt“ mit, das bei verschiedenen politischen Veranstaltungen in der Region mitwirkt. Bei Interesse sprecht einfach Heinrich oder Anna an.

Spiele-AG

Unsere im Moment eher inaktive Spiele-AG trifft sich nach Absprache, um die neuesten Spieletrends zu testen oder aber um einfach den ein oder anderen Brettspielklassiker zu genießen. Neue Termine hierfür werden über Instagram bekannt gegeben, oder Ihr sprecht jemanden aus dem Vorstand an.