Kloster in Exile präsentiert: Tides from Nebula + Kaufmann Frust

Anfang 2016 musste das Jugendhaus Kloster Weil der Stadt aufgrund des vorbeugenden Brandschutzes seine Räumlichkeiten räumen. Mittlerweile wurde die Instandsetzung und Umsetzung der heutigen Vorschriften beschlossen – der Konzertbetrieb jedoch fällt diesen Vorschriften zum Opfer und wird am alten Standort nicht mehr möglich sein. Eine Lösung dafür gibt es bisher leider nicht. Wir können die Füße allerdings nicht so richtig stillhalten, deswegen schauen wir uns an anderen Orten um und bitten um kurzzeitiges Asyl: Kloster in Exile.

Nachdem wir im Mai letzten Jahres schon in der Beat Baracke in Leonberg zu Gast waren, zieht es uns jetzt in die große Stadt, zum Club Zentral in Stuttgart. Wir sagen schon mal Danke für die Gastfreundschaft!

Aber jetzt zum eigentlich wichtigen, dem Konzert:

Wir freuen uns sehr, dass mit TIDES FROM NEBULA einer der wichtigsten Musikexporte und ziemlich sicher die wichtigste Post-Rock Band Polens vorbeischauen und ihr bereits viertes Album „Safeheaven“ präsentieren. Beim „Post-rock Listeners’ Choice: The 50 Best Releases Of 2016“ des Szenemagazins Arctic Drones erreichte das Album einen starken 10. Platz! Für Post-Rock und Instrumentalmusik-Fans ein Pflichttermin!

Supporten werden unsere Darlings von Kaufmann Frust. Yeah!

 

[red_box]Achtung: Das Konzert findet nicht im alten Augustinerkloster statt, sondern im Club Zentral in Stuttgart!

Adresse der Location:
Hohe Straße 9
70174 Stuttgart

www.club-zentral.de
[/red_box]